sOliver RED LABEL SkinnyfitJeans, Superkinny Passform

y6BJL7deOz

s.Oliver RED LABEL Skinny-fit-Jeans, Superkinny Passform

s.Oliver RED LABEL Skinny-fit-Jeans, Superkinny Passform
  • Trendy Röhrenjeans im Coloured- / Overdyed Look
  • Bequemer Formbund mit 2 Knöpfen
  • Skinny -Jeans mit normaler Leibhöhe
  • Hochwertiger Stretch-Denim für eine perfekte Passform
Kombiniert Style und Komfort: Die Jeans von s.Oliver RED LABEL ist nicht nur attraktiv in Form und Farbe sie ist auch mit einem speziellen Formbund ausgestattet der sich der Körperform anpasst. Somit sitzt die Röhrenjeans optimal und bequem; auch aufgrund des Stretchanteils. Die Leibhöhe fällt normal aus. Während die Overdyed-Waschung ein einzigartiges Farbergebnis hervorruft versprüht die schmale Röhrenform ihren attraktiven Charme. Die aufgesetzten Taschen bringen eine sportive Note in den Look. Fazit: Auf die Röhrenjeans von s.Oliver RED LABEL kann man in jeder Hinsicht zählen.
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung Obermaterial: 98% Baumwolle 2% Elasthan
Materialart Denim/Jeans
Materialeigenschaften Stretch
Optik overdyed
Stil casual
Waschung washed
Leibhöhe normal
Bundabschluss breiter Bund
Beinform schmal
Beinabschluss abgesteppt
Passform eng
Herstellerpassform shape superskinny button fly
Schnittform Länge lang
Gürtelschlaufen ja
Taschen aufgesetzte Taschen Gesäßtaschen
Verschluss 2-Knopf-Form Reißverschluss
Besondere Merkmale Superkinny Passform
Innenbeinlänge In Gr. 38 ca. 80 cm
Herstellerfarbbezeichnung navy denim
s.Oliver RED LABEL Skinny-fit-Jeans, Superkinny Passform s.Oliver RED LABEL Skinny-fit-Jeans, Superkinny Passform s.Oliver RED LABEL Skinny-fit-Jeans, Superkinny Passform s.Oliver RED LABEL Skinny-fit-Jeans, Superkinny Passform
FIAN Deutschland Mit Menschenrechten gegen den Hunger

FIAN stellt neues Jahresthema vor.

Jack Jones Lässiger Halbschuhe

SOULSTAR Jacke

FIAN beglückwünscht Colin Gonsalves, Preisträger des „alternativen Nobelpreises“.

31.01.2018 Leverkusen: Aktion gegen BaySanto 29.01.2018 Saint Laurent Schultertasche Medium West Hollywood Monogram aus Leder
26.01.2018 Factfinding-Mission zu Investitionen europäischer Pensionskassen in Brasilien

Postkarten- und Unterschriftenaktion UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte Jetzt unterstützen!

Petition für eine UN-Erklärung zum Schutz von KleinbäuerInnen

Jetzt teilnehmen!

18.02.2018 Bonn: Saatgut-Festival 20.02.2018 Think Schnürschuh, mit dunkler Laufsohle
21.02.2018 Landgrabbing und die Folgen für die lokale Bevölkerung

Auf keinen Fall sollten Sie den betroffenen Muskel bei einem leichteren Muskelkater komplett ruhigstellen.  Heftige und ruckartige Bewegungen  wie bei Tennis oder Krafttraining sollten Sie allerdings auch unbedingt vermeiden. Der Muskel braucht sanfte Bewegung und ein wenig Belastung; ein Spaziergang oder eine leichte Tour mit dem Fahrrad stellen genau das richtige Programm dar. Auch alles, was die Muskeldurchblutung fördert, beschleunigt den Heilungsprozess.

Schwererer Muskelkater ist aber immer auch mit  Entzündungserscheinungen  verbunden. Deshalb braucht Ihr Muskel für seine Heilung vor allem Ruhe und Wärme. Wenn Sie ihm jetzt Training oder Stretching zumuten, machen Sie ihm zusätzlichen Stress. Dehnungen verschlimmern die Verletzungen jetzt nur. Gehen Sie stattdessen lieber in die Sauna oder ins Wasser zum Relaxen.

In Zeiten großer Mobilität kann das Erasmus Programm für viele Studenten eine Möglichkeit sein, durch ihr Auslandssemester die späteren Karrierechancen deutlich zu steigern. Denn die finanzielle Unterstützung während ihres Bachelor- oder Master-Grades vereinfacht es, das  Gastland kennnenzulernen  und dabei wertvolle Erfahrungen zu machen - auch wenn eine Vielzahl der Studierenden vermutlich dennoch nebenher dennoch einen  Studentenjob  ergreifen muss.

Diese Erfahrungen werden von Arbeitnehmern geschätzt - immerhin 64 Prozent aller Arbeitnehmer halten Umfagen zufolge Auslandserfahrungen für ein  wichtiges Einstellungskriterium . Nachweislich wird dadurch neben  interkultureller Kompetenz  und Toleranz auch das  Selbstvertrauen  und die Entscheidungsfreude gestärkt.

Impressum