Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh

qE32myKyXc

Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh

Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh
  • Leichtes atmungsaktives Obermaterial
  • Optimaler Halt und eine sichere Passform
  • Ideal für vielseitige Workouts und CrossFit
  • Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • Höchstmaß an Traktion auf diversen Untergründen
Der Metcon Repper DSX ist ein Trainingsschuh für intensive Workouts und wurde speziell für die Ansprüche des modernen CrossFit Trainings sowie des vielseitigen Krafttrainings konzipiert.

Das leichte Obermaterial bietet beste atmungsaktive Eigenschaften und ist dank der nahtlosen Konstruktion äußerst widerstandsfähig. In das Obermaterial integrierte Flywire-Fasern garantieren optimalen Halt sowie eine sichere Passform ohne den Fuß zu beengen. Ein strukturiertes Overlay an der Innen- und Außenseite im Mittelfußbereich ermöglicht auch in speziellen Disziplinen wie dem Seilklettern die höchst mögliche Unterstützung. Die Außensohle überzeugt mit abriebfestem Gummi und uneingeschränkter Traktion auf verschiedensten Untergründen. Zudem sorgt der flexible Vorderteil des Schuhs für eine natürlich Abrollbewegung während die steife Ferse einen sicheren Stand bei schweren Kniebeugen oder Kreuzheben gewährleistet.
Material & Produktdetails
Obermaterial Synthetik
Innenmaterial Textil
Herstellerfarbbezeichnung tough red / white / siren red / pure platinum
Stil sportlich
Verschluss Schnürung
Schuhspitze rund
Stabilitätsgrad hoch
Sportart Fitness
Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh Nike Metcon Repper Dsx Trainingsschuh
FIAN Deutschland Mit Menschenrechten gegen den Hunger

FIAN stellt neues Jahresthema vor.

Investoren profitieren von Landraub in Brasilien.

S Max Mara Cardigan Tirolo aus Cashmere

FIAN beglückwünscht Colin Gonsalves, Preisträger des „alternativen Nobelpreises“.

31.01.2018 Leverkusen: Aktion gegen BaySanto 29.01.2018 Neue FIAN-Studie: Agrarökologie als Weg aus der Hungerkrise 26.01.2018 Factfinding-Mission zu Investitionen europäischer Pensionskassen in Brasilien

Postkarten- und Unterschriftenaktion UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte Jetzt unterstützen!

Petition für eine UN-Erklärung zum Schutz von KleinbäuerInnen

Jetzt teilnehmen!

18.02.2018 Bonn: Saatgut-Festival 20.02.2018 Webinar: Bioökonomie im Spannungsfeld zwischen Klimaschutz und Menschenrechten 21.02.2018 VAUDE Notebooktasche / Tablet Wista M

Auf keinen Fall sollten Sie den betroffenen Muskel bei einem leichteren Muskelkater komplett ruhigstellen.  Heftige und ruckartige Bewegungen  wie bei Tennis oder Krafttraining sollten Sie allerdings auch unbedingt vermeiden. Der Muskel braucht sanfte Bewegung und ein wenig Belastung; ein Spaziergang oder eine leichte Tour mit dem Fahrrad stellen genau das richtige Programm dar. Auch alles, was die Muskeldurchblutung fördert, beschleunigt den Heilungsprozess.

Schwererer Muskelkater ist aber immer auch mit  Entzündungserscheinungen  verbunden. Deshalb braucht Ihr Muskel für seine Heilung vor allem Ruhe und Wärme. Wenn Sie ihm jetzt Training oder Stretching zumuten, machen Sie ihm zusätzlichen Stress. Dehnungen verschlimmern die Verletzungen jetzt nur. Gehen Sie stattdessen lieber in die Sauna oder ins Wasser zum Relaxen.

In Zeiten großer Mobilität kann das Erasmus Programm für viele Studenten eine Möglichkeit sein, durch ihr Auslandssemester die späteren Karrierechancen deutlich zu steigern. Denn die finanzielle Unterstützung während ihres Bachelor- oder Master-Grades vereinfacht es, das  Gastland kennnenzulernen  und dabei wertvolle Erfahrungen zu machen - auch wenn eine Vielzahl der Studierenden vermutlich dennoch nebenher dennoch einen  Studentenjob  ergreifen muss.

Diese Erfahrungen werden von Arbeitnehmern geschätzt - immerhin 64 Prozent aller Arbeitnehmer halten Umfagen zufolge Auslandserfahrungen für ein  wichtiges Einstellungskriterium . Nachweislich wird dadurch neben  Vero Moda StretchJeans SEVEN
 und Toleranz auch das  Selbstvertrauen  und die Entscheidungsfreude gestärkt.

Impressum