Salewa Kletterschuh Firetail 3 GTX Approach Shoes Men

5Mzaw0LCnX

Salewa Kletterschuh Firetail 3 GTX Approach Shoes Men

Salewa Kletterschuh Firetail 3 GTX Approach Shoes Men
  • Modelljahr 2018
  • ideal für felsige technische Wege
  • wasserdicht: ja
Material & Produktdetails

Der Salewa Firetail 3 GTX ist ein hoch technischer Approach-Halbschuh mit einem modernen vom Actionsport inspirierten Design und einem wasserdichten atmungsaktiven GORE-TEX Futter. Entwickelt um auf technischen Wanderungen und felsigen Pfaden zu glänzen liefert der Firetail 3 eine sehr gute Kletterperformance ab. Dafür sorgen die reibungsstarke Vibram Reptail Sohle mit Megragrip Gummimischung die üblicherweise in Sportkletterschuhen verwendet wird und 25% mehr Grip bietet sowie Salewas patentierte Technologien wie die bis in den Vorfuß reichende Climbing Lacing für hervorragende Passform und das 3F System für festen Knöchel- und Fersenhalt.

3F
Das Salewa 3F System verbindet Schnürsystem Sohle und Ferse - für die perfekte Kombination aus Passform Flexibilität Support.

Climbing Lacing
Climbing Lacing bietet eine präzise Schnürung im Zehenbereich des Schuhs für mehr Support und Performance in schwierigem Gelände.

Cleansport NXT
Wussten sie dass der schlechte Geruch von getragenen Schuhen nicht vom Schweiß verursacht wird sondern von den Bakterien die ihn abbauen? Um diese zu neutralisieren benötigt man "gute" Bakterien die sich von den geruchsverursachenden Kleinstlebewesen ernähren und somit den Schweiß in Wasser und CO2 umzuwandeln. Bei dieser innovativen Behandlung die nicht giftig und sehr umweltfreundlich ist Cleansport NXT genannt bleiben auf jeden Quadratzentimeter des Stoffes 100.000.000 gute sich selbst-aktivierende Mikroben kleben. Dadurch entsteht eine proaktive Oberfläche die funktionsfähig ist sobald der vorbehandelte Stoff mit Schweiß in Kontakt kommt.

Vibram
Sowohl bei den technischen Bergsteigerschuhen als auch bei den Approach Schuhen sind alle Außensohlen exklusiv von Salewa. Sie wurden in Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung von Vibram entwickelt mit dem Ziel den höchstmöglichen Grad an Halt Strapazierfähigkeit und Komfort zu erreichen. Die Sohlen sind der Kontaktpunkt zwischen dem Athleten und dem Untergrund.

Vibram Reptail
Eine breite Kletterzone hinter den Zehen und eine Vibram Gummimischung mit exzellenter Haftung garantieren den Grip und Traktion auf felsigem Terrain - egal ob nass oder trocken.


• Größeninformation: Größe fällt kleiner aus
• Passform: enganliegend geschnitten
• Gewicht pro Paar: 780 g
• Oberflächenbeschichtung: ja
• Details:
- Ideal für felsige technische Wege

Material Schuh

• Wasserdicht
• Obermaterial: atmungsaktives Netzfutter beschichtetes Gewebe
• Typ Obermaterial: Mesh
• Typ Innenfutter: Textil
• Typ Laufsohle: Vibram
• Laufsohle: Reptail
• Typ Membran: GORE-TEX Extended Comfort

Ausstattung Schuh

• Steigeisentauglichkeit: nicht steigeisenfest
• Besonderheiten: Transportschlaufen
• Typ Verschlusssystem: Schnürung

Outdoor Schuh

• Einsatzbereich: Approach
• Bauart: Low Cut
Salewa Kletterschuh Firetail 3 GTX Approach Shoes Men Salewa Kletterschuh Firetail 3 GTX Approach Shoes Men Salewa Kletterschuh Firetail 3 GTX Approach Shoes Men
FIAN Deutschland Mit Menschenrechten gegen den Hunger

FIAN stellt neues Jahresthema vor.

Investoren profitieren von Landraub in Brasilien.

Jetzt unterstützen!

FIAN beglückwünscht Colin Gonsalves, Preisträger des „alternativen Nobelpreises“.

31.01.2018 Leverkusen: Aktion gegen BaySanto 29.01.2018 Dockers by Gerli Stiefeletten
26.01.2018 Factfinding-Mission zu Investitionen europäischer Pensionskassen in Brasilien

Postkarten- und Unterschriftenaktion UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte Jetzt unterstützen!

Petition für eine UN-Erklärung zum Schutz von KleinbäuerInnen

Jetzt teilnehmen!

18.02.2018 Bonn: Saatgut-Festival 20.02.2018 Webinar: Bioökonomie im Spannungsfeld zwischen Klimaschutz und Menschenrechten 21.02.2018 Landgrabbing und die Folgen für die lokale Bevölkerung

Auf keinen Fall sollten Sie den betroffenen Muskel bei einem leichteren Muskelkater komplett ruhigstellen.  Heftige und ruckartige Bewegungen  wie bei Tennis oder Krafttraining sollten Sie allerdings auch unbedingt vermeiden. Der Muskel braucht sanfte Bewegung und ein wenig Belastung; ein Spaziergang oder eine leichte Tour mit dem Fahrrad stellen genau das richtige Programm dar. Auch alles, was die Muskeldurchblutung fördert, beschleunigt den Heilungsprozess.

Schwererer Muskelkater ist aber immer auch mit  Entzündungserscheinungen  verbunden. Deshalb braucht Ihr Muskel für seine Heilung vor allem Ruhe und Wärme. Wenn Sie ihm jetzt Training oder Stretching zumuten, machen Sie ihm zusätzlichen Stress. Dehnungen verschlimmern die Verletzungen jetzt nur. Gehen Sie stattdessen lieber in die Sauna oder ins Wasser zum Relaxen.

In Zeiten großer Mobilität kann das Erasmus Programm für viele Studenten eine Möglichkeit sein, durch ihr Auslandssemester die späteren Karrierechancen deutlich zu steigern. Denn die finanzielle Unterstützung während ihres Bachelor- oder Master-Grades vereinfacht es, das  Gastland kennnenzulernen  und dabei wertvolle Erfahrungen zu machen - auch wenn eine Vielzahl der Studierenden vermutlich dennoch nebenher dennoch einen  Studentenjob  ergreifen muss.

Diese Erfahrungen werden von Arbeitnehmern geschätzt - immerhin 64 Prozent aller Arbeitnehmer halten Umfagen zufolge Auslandserfahrungen für ein  wichtiges Einstellungskriterium . Nachweislich wird dadurch neben  interkultureller Kompetenz  und Toleranz auch das  Selbstvertrauen  und die Entscheidungsfreude gestärkt.

Impressum